Diversität

Diversität

Dieses Seminar zum Thema Diversität richtet sich sowohl an Menschen, die die Grundlagen von Diversitätsprozessen und die Begrifflichkeiten verstehen wollen, als auch an diejenigen, die vertiefende Kenntnisse zur Wahrnehmung von Verschiedenheit, Methoden zur Aufdeckung von Diskriminierungshandlungen und ihre eigene Offenheit gegenüber Diversität erkunden möchten.

Ziel ist es, Diversität als Begriff und Phänomen zu verstehen, eigene Ansichten und Meinungen zum Thema zu hinterfragen und die Vorteile der Diversität für Unternehmen sowie für die Gesellschaft zu aufzuzeigen, um im Berufsalltag mit Diversität besser umgehen zu können.

Zielgruppe
Führungskräfte, HR Verantwortliche und alle MitarbeiterInnen

Rahmenbedingungen
Seminarort: In-house-Training
Dauer: 2 Tage, 16 UE
Trainer: Kadriye Cigir
Termin und Kosten: Auf Anfrage

  • Definitionen und Dimensionen von Diversität
  • Wahrnehmung von Verschiedenheit: Wahrnehmungs- und Lernprozesse, Beeinflussung der Wahrnehmung
  • Erkunden der eigenen Sozialisation: Umgang mit Fremdheitsgefühlen, soziale Prägung
  • Werteentstehung, unterschiedliche Wertebilder
  • Erarbeiten einzelner Elemente von Kerndimensionen der Diversität
  • Sensibilisierung – Identitätskonstruktion
  • Aufdecken von Urteilstendenzen, Extremfall Diskriminierung
  • Unternehmenskultur und Veränderung durch Diversität
  • Kulturdifferenzen und Möglichkeiten zum konstruktiven Umgang mit Unterschieden
  • Verantwortung für die Unterstützung von Andersartigkeit
  • Anwendung von Diversität: Arbeitsmarkt, Alltag, Gesellschaft

Methoden
Einzelarbeit und Gruppenarbeit, Rollenspiele, Videos, Best Practices, Erfahrungsaustausch

Kontakt