Zertifizierte Fachkraft in der Buchhaltung und Personalverrechnung

Zertifizierte Fachkraft in der Buchhaltung und in der Personalverrechnung mit Praxis

Ausbildung zum/zur zertifizierten Fachkraft der Buchhaltung

Geeignet für EinsteigerInnen ohne Vorkenntnisse, die ein fundiertes Wissen in Buchhaltung und Personalverrechnung und erste Praxis mit BMD NTCS II/2 in der Buchhaltung für die Personalverrechnung erwerben wollen.

Im Praxis Modul Buchhaltung trainieren Sie selbständiges Arbeiten in der BMD Buchhaltung, können Buchhaltungsfälle des Geschäftsalltags erledigen sowie den Jahresabschluss vorbereiten.

Im Praxis Modul Personalverrechnung lernen Sie anhand praktischer Übungen mit BMD-Software qualifiziert und eigenverantwortlich in der Personalverrechnung zu arbeiten und steigern damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Sie schließen die Ausbildung mit den bewig-Prüfungen b*fin01 und b*pers01 ab, jeweils eine Prüfungsgebühr sowie ein Online-Zugang zu BMD NTCS II/2 und ein Praxishandbuch sowie ein Online- Zugang zu BMD-Software sind im Kurspreis inbegriffen.

Hier zum unverbindlichen Kostenvoranschlag / Anmeldung

Voraussetzungen

Basis-Buchhaltungskenntnisse: abgeschlossene Prüfung b*finBASIC oder kaufmännischer Lehrabschluss, Handelsschule oder ähnliche Nachweise

Informationen

Dauer18 Wochen
Kosten3800,00 EUR
Kurszeiten vormittagsMo bis Do 09:00-13:00 Uhr (16 UE)
Kurszeiten nachmittagsMo - Do 14:00-18:00 Uhr (16 UE)
TrainerinTanja Prikowitsch, BA
Anja Stenzel
UE288
Gruppengröße4 - 16
Lernzielbewig-Prüfungen b*fin01 und b*pers01
SpracheDeutsch
OrtB2 Bildungszentrum Hütteldorfer Straße 101/Top 301
UnterrichtsmethodePräsenz- und Onlineunterricht möglich
Abschlussbewig b*fin01, b*pers01 Zertifikate
JobmöglichkeitBuchhalterIn oder PersonalverechnerIn
Business,Woman,Using,A,Calculator,To,Calculate,The,Numbers,On

Verfügbare Termine

BeginnEndeTrainerIn 
14.11.202231.03.2023Tanja Prikowitsch, BA
Anja Stenzel

Inhalte

  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Verbuchung laufender Geschäftsfälle:  Wareneinkauf, -verkauf, -rücksendung, Rabatt, Beschaffung von Anlagegütern, Kassa- und Bankbuchungen, Zahlung mit Bankomat- bzw. Kreditkarte und Wechsel, Skonto, Anzahlungen, Privatentnahme und -einlage, Eigenverbrauch, Löhne und Gehälter
  • Verbuchung besonderer Geschäftsfälle: Reisekosten von Dienstnehmer und Unternehmer, Auslandsgeschäfte (Warengeschäfte mit EU-Ländern und Drittstaaten)
  • Bilanzierung: Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzierung, allgemeine Bewertungsvorschriften, Anlagenbewertung, Bewertung von Vorräten, Forderungsbewertung, Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen
  • Einnahmen- und Ausgabenrechnung und Basispauschalierung                                        
  • Wirtschaftliches Rechnen: Schlussrechnung, Prozentrechnung, Zinsenrechnung
  • Praxis mit BMD NTCS II/2
  • Firmen- und Kontenstammdaten, * Saldenlisten,* Kassabuchungen, * Buchen von Eingangs- und Ausgangsrechnungen, * Bankbuchungen, * Offene Posten-Liste, * Erstellen eines Mahnjournals,
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Vorbereitung auf die bewig Prüfung b*fin01 (Die Prüfung findet im Bildungszentrum statt)
  • Grundlagen der Personalverrechnung
  • Sozialversicherung: Meldungen, laufende Abrechnung, Abrechnung freie DienstnehmerInnen und  geringfügig Beschäftigte, Auslagenersatz
  • Lohnsteuer: Bemessungsgrundlage, Berechnung, laufende Abrechnung (Pendlerpauschale, Freibetrag), Gebrochene Abrechnung, Absatzbeträge, Werbungskosten, Sachbezüge
  • Zulagen, Zuschläge: Mehrstunden, Überstunden, SFN-Zuschläge, SEG-Zulagen
  • Sonderzahlungen: Anspruch, Aliquotierung, Jahressechstel
  • Praktische Übungen mit BMD-Software
  • Urlaub und Krankenstand
  • Vorbereitung auf die bewig Prüfungen b*pers01 (Die Prüfung findet im Bildungszentrum statt)

Über uns

Unser Ziel ist, dass Sie Buchhaltung und Personalverrechnung verstehen und nicht nur auswendig lernen. Unser Unterricht ist anschaulichinteressant und leicht verständlich und wird von vielen praxisorientierten Beispielen begleitet. Daher können Sie das Erlernte im Berufsalltag leicht und sicher anwenden.