Buchhaltung Grundlagen (Abendkurs)

Buchhaltung Grundlagen (Abendkurs)

Ausbildung zum/zur zertifizierten MitarbeiterIn der Buchhaltung

Diese Ausbildung ist für berufstätige TeilnehmerInnen mit guten Vorkenntnissen und/oder Praxiserfahrung im Büro, die nebenberuflich ein fundiertes Basiswissen über die allgemeine Buchhaltung erwerben und sich auf die bewig-Prüfung b*finBASIC vorbereiten wollen.

Als „Zertifizierte Mitarbeiterin/Zertifizierter Mitarbeiter in der Buchhaltung“ können Sie dann qualifiziert Aufgaben in der vorbereitenden Buchhaltung selbstständig erledigen.

Zielgruppe: TeilnehmerInnen, die nebenberuflich die Grundlagen der Buchhaltung erlernen möchten, um qualifiziert Aufgaben in der vorbereitenden Buchhaltung übernehmen zu können
Kursdauer: 6 Wochen
Kosten: 1.440,00 EUR inkl. 20% UST für 48 UE Kleinstgruppentrainig in 6 Wochen und inkl. Lernunterlagen und inkl. 1 Prüfungsgebühr für die bewig-Prüfung b*finBASIC

Kurse: 18.03.2019-26.04.2019, 14.10.2019-22.11.2019

Rahmenbedingungen
Kurszeiten: Di und Do 17:30-21:00 Uhr (8 UE pro Woche plus Selbstlernzeit)
Gruppe: 2 bis 5 TeilnehmerInnen
TrainerInnen: Ulrike Krebs, Brigitte Rösner

  • Grundlagen der Buchhaltung: Merkmale der doppelten Buchhaltung, Buchführungspflicht, Kontenrahmen und Kontenplan, Belegorganisation, Umsatzsteuer (Steuersätze, Vorsteuerabzug, Rechnungen)
  • Verbuchung laufender Geschäftsfälle: Wareneinkauf, -verkauf, -rücksendung, Rabatt, Beschaffung von Anlagegütern, Kassa- und Bankbuchungen, Zahlung mit Bankomat- bzw. Kreditkarte und Wechsel, Skonto, Anzahlungen, Privatentnahme und -einlage, Eigenverbrauch, Löhne und Gehälter
  • Wirtschaftliches Rechnen: Schlussrechnung, Prozentrechnung, Zinsenrechnung
  • Vorbereitung auf die bewig-Prüfung b*finBASIC

Sie schließen den Kurs mit der bewig-Prüfung b*finBASIC ab, eine Prüfungsgebühr ist im Kurspreis inbegriffen.

Anmeldung/Kostenvoranschlag

Preise inkl. 20% UST und gültig bis 30.06.2019