Durch Gestalten in Fluss kommen

Durch Gestalten in Fluss kommen

Eine Salutogenese Reise

Hohe Leinwald, abstrakt bemalt, färbig

Der israelisch-amerikanische Mediziner und Soziologe Aaron Antonovsky prägte den Begriff der Salutogenese. Demnach ist Gesundheit als Prozess zu sehen, an dem wir uns ständig beteiligen sollten. So kann es gelingen, dass wir nicht in Gefühlen der Enttäuschung und Überforderung feststecken. Das Ziel dieses Workshops ist es, selbst zu erleben, wie wir uns inspirieren, ermutigen und für Lebensthemen begeistern, damit inneren Kräfte in Fluss kommen.

Referentin: Doris Deixler
Dipl. Kunsttherapeutin, Zertifizierte Traumatherapeutin / KIPT im kunsttherapeutischen Kontext für Früh- und Komplextraumatisierte Patienten, Zertifizierte Imago Professional Facilitator, www.dorisdeixler.at

Ort: Atelier-Praxis: 1020 Wien, Castellezgasse 9/1 oder B² Das Bildungszentrum, 1050 Wien, Nikolsdorfer Gasse 7-11/18

Termin: Auf Anfrage
Gruppe: mind. 5 bis max. 12 TN
Kosten: 140,00 EUR inkl. 20% UST für 8 UE

Anmeldung/Kostenvoranschlag

Preise inkl. 20% UST und gültig bis 31.12.2019