Farbenpracht und Klangerlebnisse

Farbenpracht und Klangerlebnisse

Malerei, Bewegungsspiele und Rhythmen aus anderen Kontinenten

Buntes GemäldeBunte Ornamente aus Afrika und Mexico sowie das australische Dot-Painting (Punktmalerei) sind in Ihrer Buntheit ein Vergnügen für die Augen und lassen Träume an ferne Länder hochkommen. Wir beschäftigen uns mit der jeweiligen Kunst/Kultur und tauchen ein farbenfrohe, einfache und naturnahe Methoden für Bilder und Dekorationen, gestalten Rhythmikinstrumente (Rasseln, Regenmachern,…) und geben uns ihren Klängen hin und Bewegungsimpulsen hin.

Sie erfahren andere Kulturen mit (fast) allen Sinnen und erhalten Inputs für Ihren Berufsalltag um auf lustvolle, kreative Weise zum Verständnis für Andersartigkeit zu erreichen. Dieser Kurs ist besonders ausgelegt für die Arbeit mit Kindern, MigrantInnen sowie zur Förderung der taktilen, auditiven und visuellen Entwicklung und Sozialkompetenz.

Ziel: Methodenerweiterung für kreatives, multimodales und interkulturelles Arbeiten, Freude, Spaß, Entspannung,..

Zielgruppe: Kreativschaffende, KinderbetreuerInnen, (Sozial-)PädagogInnen, TrainerInnen, PsychologInnen, LSBs, KunsttherapeutInnen,..

Bitte einen Materialkostenbeitrag von 5,00 EUR in den Workshop mitbringen.

Referentin: Andrea Schneider-Fröschl MSc
Dipl. Kunsttherapeutin, Kreativ- und Familientrainerin, dipl. Erwachsenenbildnerin, Zertifizierte kunsttherapeutisch-systemische Supervisorin, Lebens- und Sozialberaterin, Masterlehrgang Psychosoziale Betreuung, www.sensARTion.at

Ort: ARTORT Gartenatelier, Pilgramgasse 9, 1050 Wien, www.artort.at oder B² Das Bildungszentrum, 1050 Wien, Nikolsdorfer Gasse 7-11/18

Termin: Sa, 25.05.2019, 09:30-17:30 Uhr
Gruppe: mind. 5 bis max. 12 TeilnehmerInnen
Kosten: 140,00 EUR inkl. 20% UST für 8 UE

Anmeldung/Kostenvoranschlag

Preise inkl. 20% UST und gültig bis 31.12.2019