Buchhaltung 03

Buchhaltung 03

Sie haben schon fortgeschrittene Buchhaltungskenntnisse und evt. die Buchhalterprüfung und möchten sich nun zum Bilanzbuchhalter bzw. zur Bilanzbuchhalterin höher qualifizieren? Unser Buchhaltung 03-Kurs bereitet Sie auf die erfolgreiche Absolvierung der bewig b*fin03-Prüfung vor.

Die bewig b*fin03-Prüfung wird als schriftliche Klausur im Bereich „Bilanzierung“ für die Bilanzbuchhalterprüfung an der WKO anerkannt. Um die Prüfung zum/zur BilanzbuchhalterIn ablegen zu können, benötigen Sie einen Nachweis über 3 Jahre einschlägige Praxis im Finanz- und Rechnungswesen sowie die geforderten Personalverrechnungskenntnisse. Gerne können Sie diese im Rahmen unseres Kurses Personalverrechnung 02 bei uns erlernen.

Voraussetzungen: abgeschlossene Prüfung bewig b*fin02 oder vergleichbare Nachweise

Kursdauer: 4 Wochen
Kosten: 1.986,00 EUR für 100 UE in 4 Wochen und inkl. 1 Prüfungsgebühr für die b*fin03 Prüfung und Skripten

Kurse VM: 17.12.2018-25.01.2019, 03.06.2019-28.06.2019, 02.09.2019-27.09.2019, 16.12.2019-24.01.2019

Rahmenbedingungen
Vormittagskurs: Mo bis Do 09:00-13:00 Uhr Gruppentraining und Di und Do 13:30-15:30 sowie Fr 09:00-14:00 Uhr Selbstlernzeit (insgesamt 25 UE pro Woche)
Gruppe VM: 7 bis max. 12 TeilnehmerInnen
Trainerin: Renate Schuch
Voraussetzung: abgeschlossene Prüfung bewig b*fin02 oder vergleichbare Nachweise

  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Unternehmensgesetzbuch, Rechnungslegungsgesetz: Buchführungspflicht im Unternehmens- und Steuerrecht, gesetzliche Bilanzierungsvorschriften, Bilanz- und GuV-Gliederung, Fristen zur Bilanzerstellung, Prüfungs- und Veröffentlichungspflichten
  • Steuerrecht: Umsatzsteuer (Unternehmer, Binnenmarktregelung, Veranlagung, Voranmeldung), Einkommensteuer (persönliche und sachliche Steuerpflicht, Ermittlung des Einkommens, Besonderheiten bei Mitunternehmerschaften, Steuerbegünstigungen), Körperschaftsteuer (Steuerpflicht, Einkommen, Befreiungen, Abzugsfähige bzw. nicht abzugsfähige Aufwendungen)
  • Jahresabschluss: Ermittlung der Bilanzansätze und Ergebnisverbuchung unter Berücksichtigung der verschiedenen Unternehmensformen (Einzelunternehmen, OG, KG, Stille Gesellschaft, GmbH), Bewertungsvorschriften und -prinzipien (nach Unternehmensrecht und Steuerrecht, Mehr Weniger Rechnung), Unversteuerte Rücklagen, Investitionsbegünstigungen, Rückstellungen (Abfertigungsrückstellungen, Rückstellung für noch nicht konsumierte Urlaube, Rückstellung für gewerbliche Sozialversicherung, Körperschaftsteuer-Rückstellung, Drohverlustrückstellung, Aufwandsrückstellungen, langfristige Rückstellungen), Eventualverbindlichkeiten, Fremdwährungsverbindlichkeiten, Anlagenspiegel, Anhang und Lagebericht
  • Moderne Kosten- und Leistungsrechnung: Zielkostenrechnung, Direct costing
  • Vorbereitung auf die bewig-Prüfung b*fin03 (Zertifizierte Bilanzbuchhalterin/ Zertifizierter Bilanzbuchhalter)

Sie schließen den Kurs mit der schriftlichen bewig-Prüfung b*fin03 ab, eine Prüfungsgebühr ist im Kurspreis inbegriffen. Mehr Informationen über die Bilanzbuchhalterprüfung an der WKO finden Sie hier.

Anmeldung/Kostenvoranschlag

Preise inkl. 20% UST und gültig bis 30.06.2019